Wählen Sie Ihre Sprache

Pressemitteilung neue Kehrmaschine für Mobilbaggeranbau

10 September 2019

Mit der neuen (Mobil-)Baggerkehrmaschine hat Holaras sein Kehrmaschinenangebot erweitert. Durch eine einfache Konstruktion kann diese schmale Kehrmaschine mühelos mit einem Tiltrotator an einem Mobilbagger angebaut werden.

Dank der kompakten und robusten Ausführung ist diese Maschine die ideale Lösung zum Kehren in allen Situationen im Straßenbau, beim Pflastern und Verlegen von Rasenziegeln. Die Maschine ist wendig und kann sowohl vertikal als auch horizontal in allen Neigungswinkeln und Positionen verwendet werden. Eine Böschung kann so von der Straße aus gekehrt werden. Auch feste (Lärmschutz-)Wände, Mauern, Fassaden und Solarzellen können mit dieser Maschine gereinigt (abgekehrt) werden. Andere Hindernisse wie Pfähle, Bodenschwellen, Bremsschwellen, Abflussrinnen etc. können mit einer harten oder weichen Bürste gereinigt werden.

Die Vorteile auf einen Blick:
• besonders wendig durch einen Tiltrotator
• Poly-Zickzack-Bürsten, 80 cm mit großer Auflagefläche auf dem Boden
• Arbeitsbreite 150 cm in horizontaler, vertikaler und schräger Stellung
• galvanisiertes Modell, auch für den Winterdienst geeignet
• Kehren hinter Hecken, Bäumen, Leitplanken, Rabatten, schmalen (nicht befahrbaren) Radwegen etc.
• Auskehren von Rinnen, Parkbuchten, Wartehäuschen und überdachten Warteräumen
• 360 Grad drehbar um Pfähle, Bäume und andere Erhöhungen
• Anbau möglich an jedem Bagger oder Teleskoplader

Technische Daten:
Arbeitsbreite : 150 cm
Bürstendurchmesser : 80 cm (Poly-Zickzackbürsten)
Hydraulischer Antrieb : Ölfördermenge 50 Liter/180 bar
Verstellung : 360 Grad drehbar